[ "Ein sagenhafter Wein..." ]

Winzerkeller Hex vom Dasenstein eG

Die heimische Genusswelt "in höchster Vollendung" erlebbar zu machen, ist die Philosophie der "Hex vom Dasenstein".

Die Weinmacher aus dem Achertal arbeiten mit Hingabe für die Hex vom Dasenstein. Ein ausgefeiltes Qualitätsmanagement, besondere Selektionslagen und die sorgfältige Arbeit der Winzerinnen und Winzer in den Weinbergen führen zu hervorragenden Ergebnissen. Der Medaillenspiegel zeigt es, denn viele der Weine aus dem Winzerkeller Hex vom Dasenstein sind auf nationalen und internationalen Plattformen sehr erfolgreich.

Seit über 80 Jahren stehen die Winzerinnen und Winzer hinter dieser Philosophie. Sie leben diese Werte das ganze Jahr hindurch bei ihrer Arbeit im Weinberg. Die Lese erfolgt als aufwändige und schonende Handlese mit aufmerksamer Sortierung des Traubenguts. Nur was als gutes Traubengut angeliefert wird, kann später im Keller zu den feinen Weinen der Hex vom Dasenstein reifen.

Jeder Spätburgunder Rotwein wird im großen Holzfass ausgebaut. So manche Kostbarkeit findet ihre Vollendung im Barrique-Fass. Sehr erfolgreich sind die Selektionsweine „Alte Rebe“. Diese Weine stehen im besonderen Fokus von Kellermeister Marco Köninger und Winzern. Konsequente Ertragsreduzierung in den mindestens 25 Jahre alten Rebanlagen bringen Spitzenweine auf die Flasche. Die Weinmacher spüren Trends auf, sind stets auf der Suche nach Neuheiten, um dem Weingenießer auch internationale Standards bieten zu können.

Bei nationalen und internationalen Wettbewerben steht der Winzerkeller Hex vom Dasenstein immer wieder auf dem Siegertreppchen. Diese Kontinuität in Qualität und Sortenreinheit wird seit Jahren mit einem festen Platz im Club der Besten bei den DLG-Bundesweinprämierungen bestätigt. Dauerhaft gehört die Hex zu den TOP 100 Betrieben in Deutschland, punktet aber auch bei den Wettbewerben im direkten Vergleich mit den Nachbarn, sei es bei der Badischen Gebietsweinprämierung oder bei den TOP TEN Wettbewerben für Riesling und Spätburgunder Rotwein im Weinparadies Ortenau.

Dasenstein
Holzfasskeller
Hex von Dasenstein

Winzerkeller Hex vom Dasenstein eG

Burgunderplatz 1
77876 Kappelrodeck

Telefon 07842 9938-0
Telefax 07842 9938-38

info@dasenstein.de
www.dasenstein.de

Verkauf/Degustation
Mo–Fr 9–12, 13.30 –17.30 Uhr
Sa 9–13 Uhr
So 10–13 Uhr (Mai bis Dezember)

Öffentliche Kellerführung immer freitags von Mai-Oktober 15 Uhr (Keine Anmeldung erfoderlich)
Kellerführungen und Weinproben für Gruppen nach Vereinbarung